Der neue Stadtteil

Grasbrook

Noch ist das Gebiet des heutigen Grasbrook auf der Südseite der Elbe ein abgeschottetes Hafengebiet mit überwiegend leer gezogenen Lagerhallen, einigen kaum genutzten Hafenbecken sowie denkmalgeschützten Gebäuden. Doch die Ideenentwicklung für eine moderne europäische Stadt am Wasser als nachhaltige Transformationsaufgabe hat bereits begonnen.

Der Stadtteil Grasbrook: Ziele, Konzepte und Perspektiven

Die neue Broschüre zum Grasbrook versteht sich als Einladung, den künftigen Stadtteil zu entdecken. Rund fünf Jahre nach der ersten Ideenskizze liegt nun eine Konzeption vor, welche nicht nur die Grundlage für die Bebauungsplanung und den Realisierungsprozess bildet, sondern auch die Basis für eine zukunftsweisende,…

Ausstellung „Zeitkapsel Lagerhaus G“ der Initiative Dessauer Ufer

Vom 11. bis 26. November gibt es beim Hyper Cultural Passangers e.V. eine Ausstellung der Initiative Dessauer Ufer zum Lagerhaus G mit begleitenden Veranstaltungen zu sehen. Gezeigt wird eine Ausstellung zum ehemaligen KZ-Außenlager Dessauer Ufer mit einem historischen Überblick, Biografien ehemals Inhaftierter,…

Veddelfest am 27. August 2022

Herzliche Einladung zum Veddelfest am 27. August 2022! Der neue Nachbar Grasbrook ist mit einem Infostand dabei und lädt zu Spaziergängen durch die Baustellen des künftigen Stadtteils.

Gründungsdirektor für das Deutsche Hafenmuseum steht fest

Gründungsdirektor wird der Technikhistoriker Dr. Klaus Bernhard Staubermann. Als ein „Museum der Globalisierung“ soll das Deutsche Hafenmuseum den Austausch von Waren und Dienstleistungen am Knotenpunkt Hafen begreifbar und erlebbar machen und die Bedeutung des internationalen maritimen Handels für die Lebenswelt der…